Kernkomponenten

core

Die core-Komponente ist immer eingeschlatet. Sie enthält die Basiskonzepte wie Depots, Layer und Views, wie in Datenmodel beschrieben wird.

map

Die map-Komponente stellt eine 2D-Karte (zur Zeit wird dafür OpenLayers 3 verwendet) zur Verfügung.

globe

Die globe-Komponente stellt eine 3D-Karte (zur Zeit wird dafür OpenWebGlobe verwendet) und die dazugehörige Funktionalität mit 3D-Daten im Backend zur Verfügung.

Für eine PlexMap-Installation muss mindestens die Map-Komponente oder die Globe-Komponente vorhanden sein.

addresses

Die addresses-Komponente stellt Datenbankstrukturen für die Adressspeicherung und ein Widget zum Suchen von Adressen zur Verfügung.

Mit folgendem Befehl kann die Adressendatenbank eines bestehenden Depots ausgefüllt werden:

python manage.py loadaddressesfromdepot *depot* \
        xal:LocalityName xal:ThoroughfareName xal:ThoroughfareNumber

tooltip

Diese Komponente fügt an verschiedenen Orten (z. B. Zoom-Buttons) Tooltips hinzu. Der Text der verschiedener Tooltips kann in der Konfigurations-Datei geändert werden, wie im folgendem Beispiel zu sehen ist:

tooltip:
    texts:
        search: "In dieser Suchleiste können Sie nach Adressen suchen."

attribution

Erstellt einen einfachen Zusatztext unten im Browser. Um den Zusatz zu aktivieren, fügen Sie attribution zu plexgis.components hinzu und setzten Sie die Konfigurationseinstllung attribution.text zum gewünschten Text. Ob der Zusatz links oder rechts erscheint, kann angepasst werden, indem man attribution.align entweder auf left oder auf right setzt. (You can change wether the attribution appears on the left or on the right by setting attribution.align to either left or right.)

Beispiel:

attribution:
    text: "Licensed under Creative Common BY-NC 3.0"
    align: left

buenosdias

Der Wilkommensbildschirm. Inhalte können individuell eingerichtet werden (siehe Willkommensbildschirm, Nutzungsbedingungen, Impressum ändern). Der Wilkommensbildschirm erscheint nicht für Benutzer, die eingeloggt sind.

infobar

Fügt Links zur Unterseite der Seitenleiste hinzu, wie zum Beispiel Servicebedingungen. Inhalte können angepasst werden (siehe Willkommensbildschirm, Nutzungsbedingungen, Impressum ändern).

overview

Erstellt eine kleine 2D-Übersichtskarte. Fügen Sie overview.layer zu dem 2D-MapProxy-Layer, der erscheinen sollte, und overview.zoom zu der Übersichtskarte hinzu. Hier eine Übersicht aller Parameter:

Einstellung Beschreibung
layer Layer-ID des 2D-MapProxy-Layer, der verwendet werden soll
zoom Kleinste Zoom-Stufe der Übersichtskarte
min_elevation Das Fenster wird nur geöffnet, wenn die Flughöhe kleiner als dieser Wert ist
always_visible Wenn true, ist die Übersichtskarte immer sichtbar
initially_collapsed Wenn true, ist die Übersichtskarte beim Start geschlossen

auth

Zeigt die zur Zeit eingeloggten User und einen Link zum Backend an.