Datenmodel

Damit die 3D-Geometrien effizient im Browser dargestellt werden können, müssen Sie einen Import- und Exportprozess durchlaufen, bei dem die Datenkontrolle, Aufbereitung (u.a. Triangualisierung) und anschließende Komprimierung stattfinden. Um die 3D-Geometrien zu verwalten, gibt es die Konzepte Depots und Ebenen.

Depots

Depots sind Sammlungen homogener Geometriedaten wie z.B. 3D-Geometrien, 2D-Features oder WMS-Adressen.

Depots sind hierarchisch organisiert, d.h. es könnte ein Depot buildings geben, das alle Daten enthält, oder in verschiedene Depots untergliedert sein, wie buildings/lod1, buildings/lod2/district_1, buildings/lod2/district_2. Letzteres hat einige Vorteile, bspw. ist die Aktualisierung einzelner Teilbereiche möglich.

Die Eingabedateien können direkt in ein Depot importiert werden. Dies geschieht, indem ein Depot in der Administrationsoberfläche angelegt wird und dann importiert wird (siehe bspw. CityGML importieren). Für jedes Depot können u.a. die Eingabedateien definiert werden, ob Texturen importiert werden und welche Objektsemantik verwendet wird (Gebäude, Dächer oder Polygone).

Ebenen

Ebenen sind für den Endnutzer sichtbare Sammlungen von einem oder mehreren Depots. So können beispielsweise mehrere Detailstufen oder mehrere Stadtteile zu einer logischen Einheit kombiniert werden. Bei der Zuweisung von Depots zu einer Ebene spielt die Reihenfolge eine Rolle: Wenn es nämlich zwei oder mehrere Objekte mit der selben ID in unterschiedlichen Depots gibt, wird nur das eine Objekt übernommen, dessen Depot in der Reihenfolge zuerst kommt. So kann man z.B. automatisch Modelle mit unterschiedlichen Detailstufen zu einer Ebene kombinieren.

Beispiel

Folgendes Schema verdeutlicht eine beispielhafte Depot- und Ebenenkonfiguration:

Eingabedateien                Depot                 Ebene

data/lod3/innenstadt.gml  ->  buildings/lod3  \
data/lod2/*.gml           ->  buildings/lod2   -->  Gebäude
data/blockmodell.gml      ->  buildings/lod1  /

data/tree_model.kmz       ->  models/tree      \
                                                ->  Vegetation
data/baumkataster.shp     ->  vegetation/trees /